Hilke Lüder

team/large/hilke2.jpg

Hilke Lüder

Ärztin
für
Manuelle Medizin
Chirotherapie & Physiotherapeutin
Säuglinge, Kinder & Erwachsene
Atlastherapie & MKT
PDF Vorstellung (97.2 KB)

Lebenslauf, Schwerpunkte

Hilke Lüder, geb. 1962, verheiratet, drei Kinder (1991, 1993,1997)

Jetzige ärztliche Tätigkeit

  • seit 2001  eigene Niederlassung als Ärztin für Manuelle Medizin/Chirotherapie in Oldenburg, in Kooperation mit der Praxis für Gesundheit. Meine Behandlungsschwerpunkte sind neben ausgiebiger Anamnese und manualmedizinischer Diagnostik, Schmerzerkrankungen, Funktionsstörungen und Verschleißerkrankungen des Bewegungsapparates, Bewegungsstörungen bei Säuglingen und Kindern:
    Schwindelerkrankungen, Tinnitus, Hörstörungen, Bewegungsstörungen bei neurologischen Erkrankungen, Kiefergelenk Störungen  . Weiterhin Beratung zur eigenen, selbstständigen Beeinflussbarkeit auch chronischer orthopädischer Erkrankungen (Salutogenese).Seit 2003 Ärztliche
  • Trainingsberatung für Gerätetraining mit Medizinischer Kräftigungstherapie (MKT) www.gmkt.de
  • Ärztliche Diagnostik und Therapieplanung im Körperbehindertenzentrum Borchersweg, Oldenburg          seit 2010.
ärztliche Tätigkeiten
  • 1982 -1985  Berufsausbildung als Physiotherapeutin und staatliche Anerkennung
  • 1985 - 1993  Studium der Humanmedizin an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 16.4.1997  Approbation als Ärztin in Kiel
  • 1995 - 1996  Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin (Uniklinik Magdeburg)
  • 1996 - 2000  Orthopädie (Universitätsklinik Magdeburg), Orthopädiepraxis (Prof. Dr.phil. Dr.med. Meyer Holz, Oldenburg)

Fortbildungen

  • Chirotherapie / Manuelle Medizin www.dgmm.de  (Abschluß)
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern www.aegamk.de  (Abschluß)
  • Atlastherapie nach Arlen (Erwachsene und Kinder) www.aegamk.de  (Abschluß)
  • Dorn-Hock Therapie www.dorn-hock-methode.de  (Abschluß)
  • Neuraltherapie  (Abschluß)
  • Sonographie der Säuglingshüfte / Sonographie der Stütz- und Bewegungsorgane  (Abschluß)
  • Myofasciales Release, Craniosakrale Techniken, Triggerpunktbehandlung, Faszienbehandlung nach Typaldos (FDM).
  • Masterkurse zu myofascialen Schmerzerkrankungen  (Abschluß)
  • Kinesiotape  (Abschluß)
  • sowie weitere Fortbildungsinhalte z.B. Schmerzerkrankungen, Osteoporose, Traumatisierung, Sportmedizin im Breitensport, kindliche Schädeldeformität

Andere Tätigkeiten

  • 1999 – 2007  Lehrtätigkeit an verschiedenen Fachschulen für Physiotherapieausbildung (Neurologie, Orthopädie)
  • 2002 – 2003  Dozententätigkeit für das Niedersächsische Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales zur Früherkennung von Brustkrebserkrankungen
  • seit 1999  Leitung einer sportmedizinischen Fitnessgruppe
  • Interdisziplinäre Therapeutentreffen mit Physiotherapeuten, Pädagogen, Psychologen, Hebammen

Mitglied in

  • Ärztekammer Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover. Berufsbezeichnung: Ärzte mit Approbation in der Bundesrepublik Deutschland
    Berufsrechtliche Regelung: Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen
    Fundstelle im Niedersächsischen Ärzteblatt, Berliner Allee 20 in 30003 Hannover und zugänglich über www.aekn.de.
  • ÄMKA  (Ärztegesellschaft für manuelle Kinderbehandlung und Atlastherapie)
  • DGMM  (Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin (ÄMM))
  • IAOM  (Internationale Akademie für Orthopädische Medizin)
  • DÄB  (Deutscher Ärztinnenbund)