Kurse

1.Yoga (Hatha)
2.PILATES
(Klassisch)

Details: Bitte unten weiter lesen!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hatha-Yoga & Yin-Yoga
1.5 Std  /   Kursblock: 10 Wochen: 110€  (Anfänger)
1.5 Std  /   10er Karte:
100€  (Mittelstufe) Gültigkeit: 12 Wochen

  • Donnerstag: 18:00  Mittelstufe
  • Donnerstag: 19:45  Anfänger
  • Freitag: 15:45  Mittelstufe
  • Freitag: 17:30  Anfänger


Therapeutin: Andrea Chapus (www.nataraja-yoga.de)

andrea.jpgHatha-Yoga & Yin-Yoga

Bedeutet: Einheit und Harmonie von Körper, Geist und Seele. Yoga hilft unsere Gesundheit zu fördern, neue Kraft zu schöpfen, Stress abzubauen und Gelassenheit zu üben.

Hatha Yoga ist das Yoga der Fülle, ein integratives System. Es stärkt den Körper, beruhigt die Gedanken des Geistes und harmonisiert Körper - Geist - Seele. Durch Hatha Yoga gelangen Sie zu mehr Gesundheit, Lebensfreude, Zufriedenheit und Erfolg in Beruf und zwischenmenschlichen Beziehungen. Wer im Frieden mit sich selbst und voll innerer Kraft ist, kann diese Freude auch ins tägliche Leben übertragen.

Haben Sie noch Fragen? Gern können Sie mit mir Kontakt aufnehmen um individuelle Fragen zu klären.

Anmeldung:
Yogalehrerin
Andrea Chapus
0441 93 54 30 9 AB  / 0176 32 88 53 58 (Mobil)
diegartenfee2@web.de
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PILATES

WAS IST PILATES ?

PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der PILATES-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Becken und Schulterbereich lassen sich dadurch noch freier gegeneinander verdrehen. Durch die Aktivierung dieses Kraftzentrums (Powerhouse) werden Taille und Hüfte - sozusagen als Nebenwirkung - schlanker. Pilates bringt Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten. Wer PILATES trainiert, ändert bald seine Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten und nimmt so das Training mit in den Alltag. Auch können viele der PILATES-Übungen wirkungsvoll während der üblichen Tagesaktivitäten oder anderer Sportarten genützt werden. Menschen, die PILATES trainieren, wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker - einfach natürlicher.

team/bettina.jpg

Therapeutin: Bettina Lüschen

Fragen an: Telefon: 0441-30602 / Mobil: 015202090331
Email:
bettina.lueschen@ewetel.net

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------